banner analog
Zuhause  Fotografie  Lumix  Schwarz-Weiß  Archiv  Galerie  Impressum
Datenschutzerklärung

Werner Müller-Gall
Archiv: Analoge Fotografie

giesserei3 Gießerei 1966
Im Jahre 1966 habe ich ein neunwöchiges Gießereipraktikum bei der Firma Schiele & Co in Eschborn am Taunus absolviert. Das war für mich eine sehr schwere Zeit.
Gelernt habe ich dabei viel, vor allem den Umgang mit Menschen in einer rauhen Arbeitswelt und die Achtung vor Ihnen und der schweren Arbeit.
Gegen Ende des Praktikums erlaubte mir der Meister (seinen Namen habe ich leider Vergessen), beim Gießen zu fotografieren. Ich konnte leider nur wenige Fotos vor dem Brand in meinem Haus retten.
Die Bilder, die Sie hier sehen, habe ich mit einer Exa II b und einem Domiplan 2,8/50mm auf Ilford FP3 aufgenommen.
Die Vergrößerungen entstanden in meinem "Küchenlabor" mit einem Atjutar-Vergrößerungsgerät.

Kirche
Berlin, 1967 - 1971
Von 1967 bis 1971 habe ich an der Ing.-Akademie der DBP Nachrichtentechnik studiert. Diese Aufnahmen gehören zu den wenigen Fotos, die ich aus dieser Zeit retten konnte. Ich habe sie in den frühen Neunzigern eingescannt.
Kamera: Exakta Varex IIa
Objektive: Tessar, Lydith, Tele 135mm.
Filme: Gevapan, Ektacrome.